Mit Blick auf die anstehenden Listenaufstellungen zur Kommunalwahl vergaben die Mitglieder im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung vergangene Woche zwei junggrüne Voten.

Die Themen für das neue Vorstandsjahr bei der GRÜNEN JUGEND Wiesbaden sind vielfältig: Mit der Kommunalwahl im März 2021 und der anstehenden Abstimmung zur Citybahn stehen bereits zwei Wahlkämpfe ins Haus. Um mit Blick auf die Kommunalwahlen insbesondere auch junggrüne Stimmen zu fördern, schickt die GRÜNE JUGEND Wiesbaden mit der 23-jährigen Nele Siedenburg und der 30-jährigen Marie Luise Bohn zwei Powerfrauen ins Rennen um die Listenaufstellungen.

Wir drücken euch die Daumen!

Die beiden Votenträgerinnen Nele Siedenburg (links) und Marie Luise Bohn (rechts)